Das Naturschutzzentrum

Stellenangebote

 


Bei der Stiftung Naturschutzzentrum Wurzacher Ried ist zum 1. Juli 2021 die

Leitung des Naturschutzzentrums Wurzacher Ried (m/w/d)

als unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen.
 

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine Persönlichkeit mit einem wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master/Diplom, ggf. Promotion) und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung. Bevorzugt sollten Sie einen Studienabschluss in einer der Fachrichtungen wie  Biologie, Agrarbiologie, Landschafts- od. Geoökologie, Naturschutz, Umwelt- oder Agrarwissenschaften oder einer vergleichbaren freilandökologisch ausgerichteten Fachrichtung haben. 


Aufgabenschwerpunkte

  • Sie leiten und repräsentieren das Naturschutzzentrum, das sich als Dienstleistungseinrichtung versteht
  • Sie führen die laufenden Geschäfte
  • Sie sind zuständig für Organisation, Haushalt und Personalführung in Zusammenarbeit mit dem Personalamt und der Kämmerei der Stadt Bad Wurzach und verantworten dies vor dem Stiftungsrat
  • Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Organisation und Durchführung des Jahresprogramms und für Veranstaltungen (z.B. Ausstellungen, Tagungen, Fortbildungen)
  • Sie unterstützen mit Umweltbildungs- und Öffentlichkeitsarbeit die Belange des Natur- und Umweltschutzes
  • Sie koordinieren und betreuen die praktische Naturschutzarbeit und wissenschaftliche Forschung am Naturschutzgebiet Wurzacher Ried in Zusammenarbeit mit der staatlichen      Naturschutzverwaltung
  • Sie entwickeln und koordinieren gemeinsam mit Kooperationspartnern und lokalen Akteuren modellhafte Projekte im Bereich der Bildung und Öffentlichkeitsarbeit, des praktischen Naturschutzes sowie der anwendungsorientierten Forschung
  • Sie akquirieren zusätzliche Projektmittel und Fördermöglichkeiten
  • Sie tragen zur Vernetzung der Akteure im Naturschutz am Wurzacher Ried und in der Region bei und sind Schnittstelle und Ansprechpartner für Naturschutzfragen vor Ort

 
Unsere Erwartungen

  • Sie verfügen über eine entsprechende Führungseignung und mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Naturschutz, Umweltbildung und bei der Betreuung von Naturschutzprojekten, sowie über fundierte naturwissenschaftliche Kenntnisse zum Naturraum Oberschwaben und in der Moorökologie
  • Sie verantworten ein jährliches Finanzbudget von derzeit rund 600.000€ und sind Vorgesetzte/r von 12 Mitarbeiter/innen
  • Sie besitzen ausgeprägte soziale, pädagogische und kommunikative Kompetenzen
  • Sie haben die Fähigkeit zum Ausgleich unterschiedlicher Positionen und die Bereitschaft, die Belange des Naturschutzes motivierend und integrierend zu vertreten
  • Sie verfügen über Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und hervorragende organisatorische Fähigkeiten
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von GIS-Werkzeugen 


Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigem Gestaltungsspielraum in einem motivierten und engagierten Team
  • Einen Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit im stilvollen Ambiente des ehemaligen Klostergebäudes Maria Rosengarten in Bad Wurzach 
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in analoger Anwendung des TVöD in Entgeltgruppe 14 mit den üblichen Sozialleistungen im öffentlichen Dienst
  • Die Einstellung erfolgt zum 1. Juli 2021. Nach einer zweimonatigen Einarbeitungszeit werden die Leitungsaufgaben zum 1. September 2021 vollumfänglich übertragen.


Die Stadt Bad Wurzach ist ein attraktiver Kur- und Erholungsort, eingebettet in die herrliche Voralpenlandschaft des württembergischen Allgäus. Sie bietet durch ihre reizvolle Lage am Rande des einzigartigen Europadiplomierten  Naturschutzgebietes „Wurzacher Ried“ und ihrer herausragenden Infrastruktur mit  verschiedenen Sport- und Freizeiteinrichtungen eine überdurchschnittliche Wohnqualität. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail (Anlagen in einer PDF-Datei zusammengefasst), die Sie bitte bis spätestens 30. Oktober 2020 an die Stiftungsvorsitzende, Frau Bürgermeisterin Alexandra Scherer, senden (naturschutzzentrum@wurzacher-ried.de). Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne der derzeitige Zentrumsleiter Herr Weisser unter Tel.: 07564/302-193 oder Frau Bürgermeisterin Scherer unter Tel.: 07564/302-100.


 

Zum Herunterladen

So erreichen Sie uns

Kontakt

Naturschutzzentrum Wurzacher Ried
Rosengarten 1
88410 Bad Wurzach

Tel.: 07564 302 190
Fax. 07564 302 3190

E-Mail schreiben

www.moorextrem.de

Anreise